Trachealkanülenmanagement

Für ein professionelles Trachealkanülenmanagement ist es notwendig, dass die entsprechenden Akteure auf fachlicher Ebene spezielle Kompetenzen in diesem Bereich mit sich bringen. Neben grundlegenden Begriffsdefinitionen müssen ausreichend Kenntnisse über die Beschaffenheit verschiedener Trachealkanülenarten und unterschiedlichem Trachealkanülenzubehör vorhanden sein. Ein kompetenter Umgang mit diesen Materialien ist notwendig, um kanülierte Patienten versorgen zu können. Hinzu zählt die Differenzierung zwischen Trachealkanülenmanagement bei Spontanatmung oder invasiver Beatmung.

Termine:

31.08.2021

Uhrzeiten:

 

08:30-15:45 Uhr

Auf Anfrage auch individueller Termin/ Inhouse-Schulung möglich!

Kosten:

70 €